Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie uns gefunden haben, wir freuen uns über Ihr Interesse!

Der KONZERTCHOR BONN, gegründet 2004, ist ein gemischter Kammerchor aus engagierten und ambitionierten Laien, die der Spaß am Singen ebenso verbindet wie die Freude am gemeinsamen Erarbeiten und Gestalten anspruchsvoller Chormusik. Wir proben regelmäßig montags von 20-22 Uhr im Theatersaal des Augustinum in Bonn. Unser Repertoire umfasst geistliche und weltliche Werke aller Epochen von der Renaissance bis zur Musik des 20. Jahrhunderts und beinhaltet sowohl Kompositionen für Chor a-capella als auch Werke mit Klavier- oder Orchesterbegleitung. [mehr…]

Unser nächstes Konzert:

Freitag, 23. Juni 2017, 21 Uhr Trinitatiskirche, Bonn-Endenich
Samstag, 24. Juni 2017, 21 Uhr St.Cyprian, Bonn-Zentrum

NACHTLIEDER
Werke von Willbye, Schütz, Bach, Brahms, Mendelssohn, Reger, Rheinberger, Whitacre

KONZERTCHOR BONN
Sebastian Breuing, Dirigent

Die Nacht als die finstere Schwester des Tages übt seit jeher eine besondere Faszination und Anziehungskraft auf den Menschen aus und ist eines der großen Leitmotive der Kunst, der Musik und Literatur durch alle Epochen hindurch. Als Sphäre des Geheimnisvollen und Gefährlichen, des Unbewussten und des Traums, der Sehnsucht und deren Erfüllung kommt der Nacht eine besondere Stellung in der Gedankenwelt des Menschen zu. Dabei bietet sie dem Künstler zahlreiche Möglichkeiten der Interpretation: sie dient nicht nur als Kulisse, sondern wird durch Personifikation auch selbst zum Gegenstand. Tod, Gebet, Erlösung und Friede, Träumen und Erwachen sind nur einige der Motive und Assoziationen, die im Mittelpunkt der a-capella-Kompositionen aus vier Jahrhunderten stehen, die der Konzertchor Bonn in seinem Programm ‚Nachtlieder’ zusammengestellt hat.